Wanted

Hallo ihr Lieben,

In diesem Beitrag möchte ich euch über die Pferdesuche und meine Erwartungen, Anforderungen und Problemen berichten.
Am besten beginne ich mit den „Anforderungen“ für das Pferd:
Alter: vier bis sechs Jahre
Ausbildungsstand: mindestens angeritten
Charakter: Ruhig im Umgang
Farbe: egal
Geschlecht: Bevorzugt Wallach, Stute nur im Ausnahmefall
Größe: 168 Zentimeter mindestens
Soweit zu meinen Anforderungen an das Nachwuchspferd.
Für mich wäre eine Pferd, welches alle Anforderungen erfüllt, ein Traum.
Dass ich Kompromisse eingehen muss, ist mir durchaus bewusst. Dass ich es nicht leicht haben werde, ist mir durchaus klar. Zumal man auch das Budget im Hinterkopf behalten muss. Dass es nicht von heute auf morgen geht, ist mir ebenso klar. Aber es eilt ja auch nicht.
Durch Felix, dem Nachwuchspferd meiner Schwester, habe ich die Erfahrung gemacht, dass es  mit sinkendem Alter und Ausbildungsstand zwar mehr Zeit in die Ausbildung investieren muss, sich die Mühe aber am Ende wirklich lohnt. Es gibt somit einfach die Möglichkeit, das Pferd nach seinen Wünschen und Reitweise „zu formen“.
Am liebsten wäre mir ein angerittenes Pferd, auf welches ich mich draufsetzen kann und vom Gefühl schauen kann, ob es passt. 
Natürlich ist auch der Charakter wichtig und sollte zu mir als Reiter passen. Im Umgang sollte das Pferd möglichst brav sein. Beim Reiten kann er gerne auch etwas aufgeweckter sein, auch wenn ich Pferde bevorzuge, die ich treiben muss. Eine gewisse Sensibilität kann auch gerne vorhanden sein.
Die Farbe ist mir eigentlich ganz egal. Fast auch wie die Abstammung. Nur möchte ich keinen Sandro Hit oder Totilas Nachkomme. Nicht, dass ich die Pferde nicht mag oder diese unerfolgreich wären, allerdings passen beide Typen von Pferd nicht zu mir.
Bis zum jetztigen Zeitpunkt habe ich bereits einige Anzeigen durchgeschaut, mir Videos angeguckt und muss euch leider mitteilen, dass ich überwiegend enttäuscht bin. Nicht unbedingt von den Pferden, die angeboten werden, viel mehr von den Verkäufern, welche die Pferde anbieten.
Unter anderem sind mir unpassende Bilder zu einem Verkaufsvideo oder nicht taktreine Pferde, die laut Aussage über eine guten TÜV verfügen, aufgefallen.
Diese Erfahrungen zusammen mit Erfahrungen aus der Suche mit Picasso und dem Mops machen mich Händlern gegenüber sehr misstrauisch gemacht. Felix haben wir beispielsweise zwar von einem Händler, allerdings war dieser auch Aufzüchter von dem jungen Kerl. Wir haben uns ansehen können, wie er aufgewachsen ist und welchen sozialen Kontakt er pflegen konnte. Dort wurde er auch mit Ende drei angeritten und danach nochmals in die Herde gebracht. Für Felix war diese Vorgehensweise optimal und soetwas würde ich mir auch für mein zukünftiges Pferd wünschen.
Ich würde ein Pferd vom Züchter oder Aufzüchter definitiv bevorzugen.
Nun beginnt die Suche nach der, für mich goldenen, Nadel im Heuhaufen. Über den Stand der Suche werde ich euch immer wieder auf dem Laufenden halten.
Habt noch einen schönen Abend und noch eine gute Woche.
Für Sonntagabend ist ein weiterer Eintrag bereits in der Vorbereitung.
XOXO,
S.
Advertisements

Besuch auf dem Wiesbadener Pfingstturnier

Einmal im Jahr, pünktlich zu Pfingsten findet im Wiesbadener Schlosspark das Wiesbadener Pfingstturnier statt. Zusammen mit meiner Schwester und einer gemeinsamen Freundin haben wir uns bei mäßigem Wetter, und gemäß unseres Zeitplans, am Sonntag dafür entschieden, in das nicht so weit entfernte Wiesbaden zu fahren und das Turnier zu besuchen. Welche Prüfungen wir gesehen haben und was für mich das Besondere an Wiesbaden ist, möchte ich euch gerne in diesem Eintrag zeigen. Weiterlesen „Besuch auf dem Wiesbadener Pfingstturnier“

Wunschliste: Springen

Wunschlisten sind schon etwas Tolles oder? Oder vielleicht empfinde ich es nur so.
Bei Wunschlisten schreibe ich mir die Artikel auf, die ich mir gerne kaufen möchte und auf die ich spare. Dabei kann ich super Prioritäten setzen und mich an der Liste entlang arbeiten. Dabei finde ich, dass ich Fehlkäufe oder besser gesagt unnötige Einkäufe vermeide.  
Da in diesem Jahr die Anschaffung eines Springsattels in braun anstand und die springtechnische Ausrüstung vom Mops und mir nicht sonderlich ausgebaut ist, habe ich für diesen Bereich eine Wunschliste.
Welche Artikel auf dieser Liste stehen und weshalb Sie dort stehen, möchte ich euch gerne im nachfolgenden Eintrag erklären.

Weiterlesen „Wunschliste: Springen“